Also das hatte ich mir etwas anders vorgestellt ehrlich gesagt. Ich komme irgendwie zu gar nix mehr.. hehehe aber das ist auch gut so..

Es macht wieder so sau viel Spaß aktuell, endlich wieder aktiv zu sein, nach so langer Zeit. Das tut so gut und ich fühle mich so super dabei.. Kann gar nicht verstehen, wie man das nicht gutfinden und geniessen kann.
Ich fühle mich wieder so gestärkt und hab so eine Energie in mir und geniesse das gerade zu sehr…
Nur leider kommt dann eben meine Schreibserei hier etwas zu kurz.. Aber wat solls, dann eben nicht jeden Tag, sondern nur alle paar Tage und das ist ja auch ok …

Zuerst mal über die Futterei der letzten Tage, habe ja versprochen hier immer regelmässig zu zeigen, was wir futtern und wie leicht es eigentlich ist, eine gesunde Ernährung zu integrieren. Alles Gerichte, die selbst ICH machen konnte.. Alles kein Hexenwerk, alles sehr gesund, ausgewogen und zur rechten Zeit… (bei fragen zu einzelnen Gerichten, bitte melden)

Aaaaaber, und das will ich auch nicht verleugnen, ich habe es angekündigt, ich hatte auch meinen ersten Cheating Day, am vergangenen Samstag und habe mir tatsächlich ein Rahmschnitzel mit Pommes gegönnt. Es war göttlich und verdient und überhaupt… und dann war auch wieder gut.. Das ist wirklich eine gute Idee, einen Tag pro Monat, so etwas einzubauen. Das wirft jetzt nicht deinen ganze Plan um, erhöht aber dein Durchhaltevermögen in der restlichen Zeit. Man freut sich drauf, geniesst es in vollen Zügen und weiss auch, “hey nächsten Monat gibt es wieder einen, bis dahin halte ich locker aus!”
EAT THIS

August Cheating Day

Am Ende des ersten Monats, stehen nun -5kg und ich fühle mich grossartig. Freue mich auf die nächsten Ziele, z.B. nächste Woche meine Kontrolluntersuchung, ob mein Brustwirbelbruch komplett ausgestanden ist und vor allem auf weiteren Sport, der mir gearde mehr Spaß macht denn je..
Viele Grüsse

Euer´n Säsch.