Seit Montag ist es dann endlich soweit, die REHA hat gestartet. Über 8 Wochen wurde mein Oberkörper nun ruhig gestellt. Das hat nicht nur +4Kilo auf der Waage zur Folge gehabt, sondern auch einen stecke-steifen Body, der nun erst mal wieder “entklebt” und re-animiert werden muss. Dafür bin ich nun 2x wöchentlich für 40-60min. bis mindestens Oktober in Behandlung. Leichte Massagen, Muskel Detonisation, strecken und isometrische Muskelanspannungen, na prima.. aber langsam muss der alte Mann ja wieder in Form gebracht werden.. Der erste Muskelkater war schon inklusive..

Essen:
Für abends, sollte es doch mal nach 18 Uhr sein, was ich ja eigentlich versuche zu vermeiden, gibt es dann halt mal sowas hier:

..wenn es mal wieder später wurde…

Mein Frühstück heute, nur leider zu spät das Pic gemacht, da ich ja erst ab 10 Uhr futtere, boah, konnte ich es wohl kaum erwarten:

Frühstück, leider zu spät ans Foto gedacht …

…und ebenfalls einer meiner Favoriten, Tomatencremesuppe (extra mit Link auf vielfachen Wunsch *hust*) aus dem Thermomix.. unfassbar lecker, so mit toller Säure und genialem Geschmack…

Ein Gedicht: Tomatencremesuppe

Sport kommt erst noch heute Abend..